Transsexualität-NGS

Wissenschaft, Veröffentlichungen, Medien & Co => Bücher und Veröffentlichungen über Transsexualität => Thema gestartet von: Claudia am 17.Feb 2014, 10:54

Titel: Anne wird Tom. Klaus wird Lara. Transidentität/Transsexualität verstehen
Beitrag von: Claudia am 17.Feb 2014, 10:54
Udo Rauchfleisch

Anne wird Tom. Klaus wird Lara. Transidentität/Transsexualität verstehen. Patmos, Ostfildern 2013
Titel: Re: Anne wird Tom. Klaus wird Lara. Transidentität/Transsexualität verstehen
Beitrag von: Claudia am 17.Feb 2014, 16:27
 Die Sexualität ist nur ein Aspekt von vielen Bereichen der Identität. Wäre das nicht ein Argument dafür, dass es  bei transidenten Menschen aber vor allem um Identität geht?

Zumal bei transidenten Kinder vor der Pubertät auch  eher der Begriff Transidentität gewählt werden könnte. Nun bin ich von der Thematik ja nur indirekt betroffen.

Aber für mich ist das Verwenden des Begriffes Transidentität anstlle von Transsexualität, so wie ihn auch Prof. Rauchfleisch erklärt, durchaus verständlich.
Titel: Re: Anne wird Tom. Klaus wird Lara. Transidentität/Transsexualität verstehen
Beitrag von: Claudia am 17.Feb 2014, 19:59
Hallo Anonym001!

Ihr habt mich überzeugt!

Vielen Dank dafür, dass ihr das so anschaulich beschrieben habt.

LG
Claudia