Transsexualität-NGS

Autor Thema: Universität Graz  (Gelesen 636 mal)

Sandra-Isabell

  • NGS-Frau
  • Seltenschreiber
  • *
  • Beiträge: 20
Universität Graz
« am: 23.Sep 2011, 11:04 »
Das ist nicht direkt eine "Medienanfrage", aber es ist eine konkrete Anfrage zur Erarbeitung eines Erziehungskonzeptes für transidente Kinder und Jugendliche.

Die Karl-Franzens-Universität Graz hat soeben den Forschungsbericht "Transidentität und Kindheit" veröffentlicht. Er liegt mir nur als Word-Datei vor, kann ihn aber allen Interessierten per E-Mail zukommen lassen.

Karoline Werner schreibt:
> Zur Realisierung des Projekts brauche ich auch Unterstützung von
> PädagogInnen, oder PsychologInnen/PsychiaterInnen/TherapeutInnenen
> welche mit transidenten Kindern und/oder Jugendlichen arbeiten. Meine
> Frage an dich- könntest du mir, sofern du jemand aus diesem Bereich
> kennst, Kontakte nennen?

Sicherlich dürfte auch die Stimme von Eltern nicht uninteressant sein. Meldet euch ruhig bei ihr... Ihre Kontaktadresse ist karolinewerner1986@gmail.com

Und wie gesagt, der 50seitige Forschungsbericht liegt vor und ist jederzeit bei mir abrufbar. Privatnachricht oder Anfrage hier im Thread genügt.

Sandra-Isabell

  • NGS-Frau
  • Seltenschreiber
  • *
  • Beiträge: 20
Re: Universität Graz
« Antwort #1 am: 23.Sep 2011, 18:00 »
Die E-Mail-Adresse brauch ich natürlich schon :) Gerne auch per PN.