Transsexualität-NGS

Autor Thema: Sigma-Lead SRS  (Gelesen 933 mal)

Rabea

  • NGS-Frau
  • Seltenschreiber
  • *
  • Beiträge: 8
Sigma-Lead SRS
« am: 21.Aug 2020, 19:59 »
Hallo ihr Lieben!

Auf meiner Suche nach einer genauen Schilderung, des gesamten Ablaufs einer Sigma-Lead SRS in Thailand oder Indien gerate ich langsam in Verzweiflung...

Ich würde einfach gerne aus erster Hand erfahren wie der ganze Ablauf ist. Sprich, Vorgespräch, Anreise, Aufenthalt etc.

Kennt eine von euch jemanden, welche dies hat machen lassen und kann Kontakt herstellen oder hat jemand eventuell selbst Erfahrung?

Ich wäre euch unheimlich dankbar für eure Hilfe!

Lg Rabea
Ich befinde mich seit dem 01.04.2019 in Psychotherapie
Seit 01.12.2019 in der HET
Aktuell beschäftige ich mich mit der Planung operativer Eingriffe.

GabrielBell

  • NGS-Frau
  • Profi
  • *
  • Beiträge: 351
  • Viertelklingonin von Betazed <3
Re: Sigma-Lead SRS
« Antwort #1 am: 22.Aug 2020, 00:58 »
Hey,

also die Ulrika_S hat das auf jeden Fall in Indien bei Kaushik machen lassen, die fiel mir jetzt spontan als erstes ein. Hat hier auch einiges dazu geschrieben
http://www.transsexualitaet-ngs.de/forum/index.php/topic,5343.0.html
in dem Unterforum zu Kaushik findest auch bestimmt noch ein paar mehr Infos...

Weitere Kandidaten von hier habe ich jetzt gerade nicht im Gedächtnis. In Thailand macht das PAI-Institut von Preecha glaube ich auf jeden Fall solide OPs und wendet je nach Bedarf auch die Sigma-Variante an...leider sind die OP-Ergebnisse von der normalen Inversion bei ihm, die wir hier mal hatten, aber glaube ich mal wegen Streitigkeiten weg gekommen. Sie waren aber soweit gut - über die Sigma-Variante bei ihm kann ich aber nix sagen.

LG

Johanna
Jeanne Rising

  • 09.2014 Vorstellung in der TS-Sprechstunde LVR-Klinikum Essen
  • 01.2015 Therapie bei Herr Frommelt, Essen
  • 01.06.2015 Hormontherapie bei Dr. Lederbogen, Essen
  • 25.02.2016 Logopädie bei Frau Söllenböhmer, Essen

Rabea

  • NGS-Frau
  • Seltenschreiber
  • *
  • Beiträge: 8
Re: Sigma-Lead SRS
« Antwort #2 am: 22.Aug 2020, 05:29 »
Hallo Johanna!

Vielen Dank für den Link. Leider hab ich wohl zu diesem Bereich noch keinen Zutritt, ich bin hier erst seit vorgestern Abend angemeldet...
Ich befinde mich seit dem 01.04.2019 in Psychotherapie
Seit 01.12.2019 in der HET
Aktuell beschäftige ich mich mit der Planung operativer Eingriffe.

Rabea

  • NGS-Frau
  • Seltenschreiber
  • *
  • Beiträge: 8
Re: Sigma-Lead SRS
« Antwort #3 am: 22.Aug 2020, 07:54 »
Vielen lieben Dank Anonym001!

Lg Rabea
Ich befinde mich seit dem 01.04.2019 in Psychotherapie
Seit 01.12.2019 in der HET
Aktuell beschäftige ich mich mit der Planung operativer Eingriffe.

Ulrika_S

  • It's my way
  • Frau nach NGS
  • Inventar
  • *
  • Beiträge: 646
  • 1,86m // 79kg // 38 J. (gefühlt)
    • Ulrika'S Weg
Re: Sigma-Lead SRS
« Antwort #4 am: 22.Aug 2020, 12:18 »
Hallo Rabea,
ich war bei Dr. Kaushik in Delhi, kann Dir da sicher einiges sagen.
Meine Kontaktdaten findest Du über meine Website - hier im Profil verlinkt.
LG Ulrika
05/2016, Start Psychotherapie (Dr. Ettmeier, München)
08/2016, Start Logopädie
09/2016, Start HRT, Dr. Bernutz, München
12/2016, Neustart Bartepi, HairXepil
01/2017, endlich im Job als Frau
07/2017, Glottoplastik,  Prof.Hess, Stimmklinik Hamburg
09/2017, PÄ/VÄ AG München
12/2017, GaOP Dr. Kaushik, Indien
01/2018, FFS Dr. Kaushik, Indien
06/2018, Brust-OP, Dr. Morath München
12/2018, GaOP Rev.+Facelift, Dr. Kaushik, Indien
Meine Stimm-OP, Prof. Hess, Hamburg
Meine Sigma-LEAD SRS by Dr. Kaushik, Delhi
Meine FFS by Dr. Kaushik, Delhi
Meine Brust-OP by Dr. Morath, München
Mein Kampf mit der BARMER - Nadelepi
Touch-up meiner SRS
Sigma-Lead/Multiresistente Keime
WDR-5, Hörfunk
BR-Lebenslinien