Transsexualität-NGS

Autor Thema: Tochter ignoriert ihre Periode  (Gelesen 1134 mal)

annalueca

  • Eltern
  • Seltenschreiber
  • *
  • Beiträge: 8
Tochter ignoriert ihre Periode
« am: 05.Mai 2015, 11:41 »
Hallo,

meine Tochter 14 möchte gerne ein Junge sein.
Ist aber erst seit dem Wochenende von ihr bei uns offiziell gemacht worden.

Da ich es schon länger geahnt habe, stehen wir voll und ganz hinter ihr.

Allerdings sind wir ja jetzt ganz am Anfang, müssen erst mal schauen wann und wo wir einen Termin bei einem Therapeuten erhalten.

Soweit so gut....

Aber da ist dieses Problem mit ihrer Periode.

Sie ignoriert diese komplett, was jedes Mal Stress für Sie und für uns bedeutet.

Meine Idee war nun einen Frauenarzt zu kontaktieren, um nach der Pille zu fragen.
Da es ja noch ein langer Weg bis zur Hormontherapie sein wird.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht????



Elsker

  • Mann nach NGS
  • Hunni
  • *
  • Beiträge: 181
Re: Tochter ignoriert ihre Periode
« Antwort #1 am: 05.Mai 2015, 14:05 »
Hallo,

die Pille würde ich auch nicht verschreiben. Wenn ihr das jetzt alles in angriff nehmt, dann kann es relativ schnell dazu kommen, dass es Blocker gibt, die dann die Pubertät und auch die Periode stoppen können.
Was ich mich frage wie man die Periode ignorieren kann? Irgendwas muss man sich ja in die Hose legen, weil es ja auch für einen selbst sehr eklig wird... Ich habe in der Zeit nur immer meine größten Probleme gehabt, war sehr sehr anstrengend und gefühlt nur am weinen. Nach 5 Jahren hat dann Testo bei mir das übrige getan und mich von dem Leid erlöst.

Elsker
Never let the fear of striking out get in your way. -Babe Ruth

Juni 2013: Psycho
März 2014: Testo
März 2015: Mastek & VÄ/PÄ durch
September 2017: Klitpen, Hysto und Kolpek
Oktober 2018: Aufbau

annalueca

  • Eltern
  • Seltenschreiber
  • *
  • Beiträge: 8
Re: Tochter ignoriert ihre Periode
« Antwort #2 am: 07.Mai 2015, 08:57 »

Nein Sie benutzt wirklich gar nichts, Sie lässt es einfach laufen.
Habe schon alles vesucht, über du musst deine Unterhosen selbst waschen, Binden, Tampons
hingelegt Sie einfach nicht unter Druck gesetzt.
Nützt alles nichts.

Einen geeigneten Therapeuten zu finden, erweist sich jetzt schon als sehr schwierig.
Wir wohnen wohl in dem falschen Land  :(

Also keine Pille?

LG Pia

Nicole0601

  • Moderatorin im Elternbereich
  • Moderator
  • Profi
  • *****
  • Beiträge: 363
Re: Tochter ignoriert ihre Periode
« Antwort #3 am: 13.Mai 2015, 15:05 »
Hallo Annalueca,

meine Tochter ignoriert ihren Pipimann auch total.
Sie vergisst total das er da ist.
Vorgestern im Schwimmbad zum Beispiel: Mama der JUnge kann ja gar nicht Breitbeinig vom Einer springen dann tut ihm das doch bestimmt weh oder? Gut das wir beide Mädchen sind und breitbeinig springen können"

Oder sie will Leggins und TOP anziehen ich muss sie immer an die Beule da unten erinnern.

Meine Logische Folgerung daraus ist das, dass Genital wirklich im Gehirn ausgeblendet wird irgendwie und alles was damit zusammen hängt verdrängt wird.

Wo wohnt ihr denn Annalueca? Schau mal die Liste an Therapeuten an da findest Du sicher jemanden. Gut das die Periode nur ein paar Tage dauert.

Aber versuch ihr das so zu erklären, ich finde das einen guten Ansatz ;-) Viel Glück
Glücklich ist, wer sein Schicksal nie als Schlag empfindet,
sondern als Chance, sein Leben zu gestalten.
So manches im Leben zwang mich
auf die Knie und riss mich zu boden.
So manches im Leben vergesse ich wohl nie.
Doch eines lehrte mich das Leben immer wieder neu,
es ist nicht wichtig, ob Dich etwas zu Boden drückt.
Wichtig ist, dass Du immer wieder neu das Aufstehen lernst.
Aufrecht gehen werde ich, wenn mir auch Tränen übers Gesicht laufen,
denn Tränen sind kein Zeichen von Schwäche.
Im Gegenteil - Es ist ein Zeichen von Mut, den Anderen zu zeigen, was man fühlt...

mihi

  • Frau nach NGS
  • Inventar
  • *
  • Beiträge: 850
Re: Tochter ignoriert ihre Periode
« Antwort #4 am: 15.Mai 2015, 13:46 »
meine Tochter ignoriert ihren Pipimann auch total.
Sie vergisst total das er da ist.

Sonst müßte man ja auch ständig schlechte Laune haben, wenn man das nicht macht.

Mihi

Alina

  • NGS-Frau
  • Interessiert
  • *
  • Beiträge: 29
Re: Tochter ignoriert ihre Periode
« Antwort #5 am: 15.Mai 2015, 15:11 »
Sonst müßte man ja auch ständig schlechte Laune haben, wenn man das nicht macht.
Hehe mir geht es in letzter Zeit auch so. Bis zu meiner OP wird es noch dauern aber ich ignoriere einfach das da unten noch was ist und so geht es mir gut. Sieht zwar schrecklich auch in den engen strech Jeans aber mit einem etwas längeren Shirt lässt sich das ja verstecken. Mir ist das inzwischen auch völlig egal ob das jemand sieht. Ich geh offen mit meiner Transsexualität um. Sehe kein Grund da was zu verheimlichen. Sag mir einfach wer was wissen will kann mich ja fragen. Und wer hinter meinem Rücken dann schlecht reden will mit denjenigen will ich eh nichts zu tun haben.

Liebe Grüße
Alina
Versuche nicht irgendwer zu sein. Sei einfach du selbst.

mit ca. 8 Jahren das Gefühl das ich anders bin.
ca. 2009 die Vermutung das ich Transsexuell bin.
wollte es aber nicht akzeptieren.
2013 starke Depressionen
2013-Sommer Nervenzusammenbruch, Selbstmordgedanken
2013-07 Transsexualität akzeptiert, erste Änderungen
2013-12 Start HRT in Eigenverantwortung
2014-08 Hausärztin aufgesucht, erste Gespräch
2014-09 Outing bei den Eltern / Familie / Freunden
2014-10 Psychiater (Psychotherapie)
2014-11 Endokrinologe (regelmäßige Kontrolle der Blutwerte)
2014-12 Beginn Laserepilation (Bart)
2015-01 Hormone vom Doc + Outing Arbeitsstelle + 24/7 Mädel
2015-02 Beginn Logopädie, erste Ohrringe, Antrag VÄ+PÄ
2015-03 Anhörung Amtsgericht + Indikation für HRT
2015-04 Hormone auf Kassenrezept
2015-06 TSG Gutachten

Oggi

  • NGS-Frau
  • Hunni
  • *
  • Beiträge: 150
Re: Tochter ignoriert ihre Periode
« Antwort #6 am: 15.Mai 2015, 17:05 »
Hey,

es ist einfacher einen Penis auszublenden als eine Vagina immerhin macht mein Teil hier unten nicht monatlich eine riesen "Sauerei" auch wenn ich das als Transmädchen gern hätte  ::)

Kann dazu sonst auch nicht viel sagen, aber es ist schon wichtig das unten sauber zu halten  :-X

Liebe Grüße
Hana